Mercedes X-Class Concept: Erster Vorbote auf Pickup

Mercedes X-Class Concept 2016

Angekündigt war er schon lange, nun ist tatsächlich der Vorhang gefallen. Und zwar vom Mercedes X-Class Concept. Die Studie zeigt eine erste Vorschau auf einen Pickup mit Stern, der Ende 2017 starten soll.

Mercedes hat es getan. In Schweden wurde der X-Class Concept enthüllt, der auf VW Amarok und Co. zielt. Im aktuell typischen Markengesicht gekleidet baut der Schwabe auf Technik von Nissan auf. Genauer auf dem Nissan Navara. Die Eckdaten sind damit schon mal klar: mehr als 1,1 Tonnen Nutzlast sowie bis zu 3,5 Tonnen Zugkraft. Dazu 4MATIC Allrad (gegen Aufpreis), fette Räder in 35×11.50 Zoll und Premiumausstattung. Tatsächlich zeigt die 1,90 Meter hohe Mercedes X-Klasse vor allem im Interieur ihren Anspruch. Nubuk- und Nappaleder, neue Armaturen samt Rundinstrumenten in Alu-Einfassung, freier Monitor. Licht, Blinker und Wischer sitzen links am Lenkrad. Der Wählhebel für die Automatik auf dem Mitteltunnel. Verkauft wird die X-Klasse wohl allein mit Doppelkabine. Will heißen: mit Platz für bis zu fünf Insassen.

Mercedes X-Class Concept: Ende 2017 am Start

Ansonsten ist die Mercedes X-Klasse neu abgestimmt. Beim Leiterrahmen bleibt es zwar. Dafür gibt es eine breitere Spur, die nicht nur auf den breiteren Rädern basiert. Die Mercedes X-Class Concept jedenfalls soll wie vom Stern gewohnt Komfort und Dynamik bieten. Dafür sorgen auch ein Untersetzungsgetriebe und eine manuelle Vollsperre für das Differenzial an der Hinterachse. Ein weiteres Highlight stellt die Seilwinde in der Front. Das Aber folgt auf dem Fuß: Für die Serie ist die Winde schon gestrichen.

Unter der Haube wummern allein Antriebe mit Stern. Und zwar ausschließlich Diesel. Mercedes kündet Vierzylinder sowie V6 Maschinen an. Und vor allem Kraft und Drehmoment. Konkreter werden die Schwaben leider noch nicht. Der Start ist dafür Ende 2017 vorgesehen. Als Märkte sind vor allem Europa, Südamerika,Australien und Australien auserkoren. Die USA weniger. Für die Staaten ist der Mercedes X-Class Concept als Midsize Pickup nämlich zu klein. Gebaut wird in Barcelona sowie ab 2018 außerdem bei Renault in Cordoba (Argentinien).

Bild & Video: Daimler

One Comment on “Mercedes X-Class Concept: Erster Vorbote auf Pickup”

  1. Bitte bitte Mercedes: GENAU so bauen! Das ist doch mal eine hammergeile Kiste. Wobei eigentlich schon fast zu schade, um das Teil als „Arbeitstier“ zu missbrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.