Opel Mokka Hybrid: Kompakt-SUV mit 48 Volt-Wumms

Opel Mokka Hybrid: Kompakt-SUV mit dem 48 Volt-Wumms

Eine gelungene Mischung? Diese verspricht Opel. Die die Rüsselsheimer setzen ihren Mokka unter Strom, wenn auch nur unter 48 Volt. Dennoch spart der Opel Mokka Hybrid so deutlich an Kraftstoff.

Opel pimpt seinen Mokka mit einem 48-Volt-Antrieb. Dieser spart laut Hersteller „rund 20 Prozent“ Sprit. Mehr noch: Im urbanen Raum kann der Mokka rein elektrisch fahren.

20 Prozent weniger Verbrauch dank 48 Volt

In nackten Zahlen nennt Opel jedenfalls einen Verbrauch von 4,9 l/100 km (CO2: 110 g/km). Ausgestattet ist der Opel Mokka Hybrid übrigens mit dem 136 PS (100 kW) starken 1,2-l-Turbobenziner. Diesen paart Opel mit einem E-Motor, der 21 kW bzw. 28 PS liefert. Außerdem mit einem neuem elektrifizierten 6-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe. Das rein konventionelle Modell Mokka 1.2 Turbo schluckt dagegen 6,1 l/100 km (CO2: 137 g/km).

Typisch 48-Volt-Hybrid dient der E-Motor als Generator zum Laden des 48-Volt-Akkus (Li-Ion). Eine externe Ladequelle ist somit nicht nötig. Davon ab unterstützt der E-Motor den Benziner beim Anfahren und Beschleunigen. Vor allem bei niedrigen Drehzahlen steuert der E-Motor Drehmoment bei, was der Fahrdynamik und der CO2-Ersparnis zugutekommt. Bei niedrigem Tempo kann der Opel Mokka Hybrid zudem bis zu einem Kilometer rein elektrisch fahren.

Opel Mokka Hybrid startet bei 31.915 Euro

Wobei der Antrieb nicht nur den Verbrauch reduziert, sondern – laut Opel – auch den Fahrkomfort steigert. So stehen je nach Präferenz drei Fahrmodi zur Option: Eco, Normal, Sport. Den Sprint von null auf Tempo 100 erledigt der Mokka Hybrid in 9,1 Sekunden. Die Spitze nennt Opel mit 207 km/h. Top: Trotz dem Hybrid geht kein Platz verloren.

Bestseller Nr. 1
2 Tasten Gehäuse der Fernbedienung Typ Messer für OPEL...*
Premium Qualität - hergestellt aus erstklassigen Materialien; Idealer Ersatz für abgenutzte und defekte Tasten oder Schlüsselgehäuse
8,99 EUR
Bestseller Nr. 2
DoLED 189 J08 LED Kennzeichenbeleuchtung kompatibel für...*
Die Beleuchtung verfügt über ein E-Prüfzeichen und ist daher eintragungsfrei!; modernste CANBUS LED Technik => keine Fehlermeldung
17,90 EUR

Stattdessen ist (fast) alles wie immer. Einzig das vollldigitale Pure Panel samt Fahrerdisplay und Touchscreen ist mit gewissen Details aufgewertet. Und zwar zum elektrifizierten Betrieb. Spezifisch sind die permanente Leistungsanzeige sowie die Anzeige der Geschwindigkeit. Letztere lässt die Zahlen im E-Modus blau, bei Verbrennerbetrieb hingegen weiß leuchten. Außerdem zeigt eine Darstellung den Energiefluss zwischen Batterie, Benziner und Räder sowie den Akkustand in verschiedenen Farben an. Nach Abschalten des Motors sind bestimmte Daten (Strecke, Fahrdauer, Verbrauch, Reichweite oder die elektrisch gefahrene Strecke) im Display ablesbar.

Bestellbar ist der Opel Mokka Hybrid ab 31.915 Euro.

Bild: Opel / Stellantis

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 13.07.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert