Seat Ateca: Spanier stellen finalen Kompakt-SUV vor

Seat Ateca 2016

Es war nur eine Frage der Zeit, dass Seat endlich einen eigenen SUV auf die Räder stellt. Nach etlichen Studien ist es nun so weit: In Genf präsentierten die Spanier ihren Ateca, der künftig das Topmodell der Marke stellt.

Seat zeigt erste Bilder seines finalen SUV Ateca, präsentiert wird die neue Speerspitze der spanischen VW-Tochter in Genf (3. bis 13. März). Die Basis des Iberers stellt der Modulare Querbaukasten (MQB) aus dem Volkswagen-Konzern, optisch zeigt das 4,36 Meter lange Modell das aktuelle Seat-Gesicht und den typischen Offroad-Look. Seat selbst setzt hohe Erwartungen in seinen allerersten SUV.

Hohe Ziele: Seat bringt seinen ersten SUV

O-Ton Luca de Meo (Seat-Vorstandsvorsitzender):

„Der SEAT Ateca wird zur nächsten Säule unserer Marke und folgt damit den erfolgreichen Modellen Leon und Ibiza. Das SUV-Segment bietet uns enorme Chancen, denn in Westeuropa werden die Verkäufe um weitere 25 Prozent wachsen. Zudem ist der Start des SUV ein wesentlicher Beitrag zur Steigerung unseres Markenimages. Und das ist unsere Kernaufgabe.“

tuning-art L224 Edelstahl Ladekantenschutz mit Abkantung
Travall Guard Hundegitter TDG1540 - Maßgeschneidertes Trenngitter in Original Qualität

Befeuert ist der Seat Ateca vorerst von zwei Turbobenzinern mit 115 PS (85 kW) und 150 PS (110 kW) aus 1,0 Litern respektive 1,4 Litern sowie drei Turbodiesel mit 1,6 oder 2,0 Litern Hub und 115 PS (85 kW), 150 PS (110 kW) oder 190 PS (140 kW). Kombiniert sind die Motoren je nach Modell mit Front- und Allradantrieb sowie manueller 6-Gang-Schaltung oder 7-Gang-DSG (Doppelkupplungsgetriebe).

LED, Konnektivität und mehr: Alles drin im Ateca

Ausgestattet ist der Seat Ateca zudem mit Voll-LED Scheinwerfern (im Topmodell Xcellence Serie), diversen Assistenten samt innovativem Stau- – bremst und beschleunigt im Stau automatisch – oder Notfallassistent sowie dem neuesten Infotainment mit 8-Zoll-Touchscreen und Full Link inklusive Integration von MirrorLink, Apple CarPlay und Android Auto.

Je nach Antrieb fasst der Ateca 510 Liter (Frontantrieb) oder 485 Liter (Allrad). Verfügbar ist der Seat Ateca in drei Linien, Preise sind noch keine bekannt. Der Name Ateca stammt übrigens aus der spanischen Geographie und einer gleichnamigen Gemeinde Ateca in der Provinz Saragossa.

POK-TER-TUNING Für ATECA Hochwertige, Paßgenaue Sitzbezüge, Schonbezüge Kunstleder 7-Farben
Dornauer Autoausstattung LITE Kofferraumwanne 9002772104147

Bild: Seat

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 16.11.2019, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.