100.000 km: Suzuki SX4 S-Cross glänzt im Dauertest

Suzuki SX4 S-Cross 2016

„Auto Bild“ hat es mal wieder getan, nämlich einen Dauertest über 100.000 km zu fahren. Testobjekt war dieses Mal der Suzuki SX4 S-Cross, der auf ganzer Linie zu überzeugen wusste. Dafür erhielt der Japaner eine Note 1-.

Suzuki bejubelt seinen SX4 S-Cross: Im 100.000-km-Dauertest von „Auto Bild“ konnte der Crossover geradezu brillieren. Lediglich acht Fehlerpunkte konnte die Gazette dem Japaner attestieren, womit der aktuelle SX4 die Note 1- einfahren konnte. Obendrein belegt der SUV mit dem Topergebnis zwei in der bisherigen Bestenliste des Magazins.

SX4 S-Cross im Dauertest: Kein Schaden

Zu loben hatte „Auto Bild“ einiges, etwa Zuverlässigkeit, Rundumsicht, Platz und Funktionalität. Der Diesel – getestet wurde der 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS (88 kW) und Allrad – wusste ebenfalls zu glänzen. „Auto Bild“:

„Seine 120 PS sprinteten weit flotter, als Suzuki verspricht, zogen selbst am Berg noch kernig an und kamen auch unter einem kräftigen Gasfuß nie ins Saufen.“

Im Gesamturteil heißt es schließlich:

„Kein Ausfall, kein Schaden, nichts. Nach 100.000 Kilometern wirkte der SX4 S-Cross optisch frisch und unverbraucht, der Motor verschleißfrei.“

Der komplette Test ist in der aktuellen „Auto Bild“ (seit 15. April) zu finden.

Bild: Suzuki

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 3.04.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.