Toyota Hilux: Achte Pick-up-Generation vorgestellt

Toyota Hilux 2016

Der Toyota Hilux gilt als erfolgreichster Pick-up Europas und sogar der ganzen Welt. Kein Wunder: In knapp 50 Jahren verkaufte Toyota über 18 Millionen Einheiten. Nun rollt die achte Generation auf den Markt.

Toyota zeigt seinen Hilux in achter Generation, die natürlich in allen Punkten besser ist. So bekommt der meistverkaufte Pick-up Europas – allein 2015 wurden rund 34.000 Modelle abgesetzt, womit der Hilux 23,1 Prozent Marktanteil erzielte – einen neuen stabileren Leiterrahmen und einen verstärkten Aufbau. Entsprechend setzt der Hilux laut Hersteller sogar ganz „neue Maßstäbe in puncto Robustheit“.

Noch geländegängiger? Toyota macht den Hilux neu

Weiterentwickelt ist außerdem der Allrad, was noch mehr Geländegängigkeit verspricht. Apropos Gelände: Je nach Karosserieversion besitzt der Toyota Hilux Nummer acht mindestens 277 bis sogar 293 mm Bodenfreiheit. Dazu kommen Böschungswinkel von 30 bis 31 Grad vorn sowie von 25 bis 26 Grand hinten. Mehr ziehen kann der neue Hilux ebenfalls: Satte 3,2 Tonnen verrät der japanische Hersteller als Anhängelast.

AB-00305 Bra für Hilux Bj. 2005-2015 Haubenbra Steinschlagschutz Tuning Bonnet Bra
Trittbretter Schwellerrohre 76mm Schwarz V2A Edelstahl Hilux ab 2015
OMAC Motorhaube Deflektor Insekten und Steinschlagschutz Windab für Hilux ab 2011

Dafür braucht es natürlich Power, für welche ein neuer Diesel sorgt. Der leistet aus 2,4 Litern Hub und vier Zylindern 150 PS (110 kW) sowie 400 Nm maximales Drehmoment. So befeuert rennt der Toyota Hilux VIII mit Schaltgetriebe in 13,2 s von null auf Tempo 100, mit Automatik reichen sogar 12,8 s. Ja nach Antrieb erreicht der Pick-up 170 km/h (Allrad) oder 175 km/h (Heckantrieb) Spitze. Dennoch schluckt der neue Hilux nur 6,8 bis 7,8 l/100 km.

Hilux: 18 Millionen Pick-ups in knapp 50 Jahren

Angeboten wird der neue Toyota Hilux achter Generation wie gehabt in drei Karosserieversionen. Und zwar Single Cab mit Platz für zwei Passagiere, Extra Cab (vier Passagiere) oder Double Cab (fünf Passagiere). Parallel stehen drei Linien parat: Duty 4×2 mit Heckantrieb, Duty 4×4 mit Allrad oder DutyComfort. Letztgenannte enthält bereits das Toyota Safety Sense Sicherheitspaket samt Kollisionswarnsystem, Notbremsassistent, Fußgänger- und Verkehrszeichenerkennung sowie Spurwechselassistent.

Preise zur neuen Generation sind derzeit noch keine bekannt. Auf den Markt kam der Hilux übrigens 1968. Zuerst in den USA, ein Jahr später in Europa. Seither sind über 18 Millionen Modelle verkauft.

OMAC Dachreling & Dachträger Gepäckträger Set Grau Alu für HILUX ab 2005 4tlg
Chiptuning RaceChip RS Hilux (GUN) (from 2015) 2.4 D 150 PS / 110 kW Tuningbox Tuningbox

Bild: Toyota

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 26.09.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.