Audi Q8 concept: Vorschau auf SUV-Coupé 2018

Audi Q8 concept 2017

In den letzten Tagen 2016 kündigte Audi einen neuen „Q“ an. Nun ist der Audi Q8 concept enthüllt. Marktstart für den soll sogar schon 2018 sein. Die Vorschau in Detroit jedenfalls kann sich mehr als sehen lassen.

Noch ein Q und zwar ein Q8. Den zeigt Audi gerade als Vorschau, nämlich im fernen Detroit. Das liegt bekanntlich in den USA und stellt mit der NAIAS Jahr für Jahr den Auftakt der großen Automessen. Kein Wunder also, dass in Detroit gerade eine Premiere nach der anderen abgefeuert wird. Zumal der US-Markt nach wie vor als wichtigster Automarkt überhaupt gilt. Audi jedenfalls hat dickes Gepäck dabei. Den Audi Q8 concept. Der zeigt sich recht bullig und im Stile eines SUV-Coupés der Oberklasse. Also mit richtig Luxus. Audi selbst spricht vollmundig von einer „Luxus-Lounge für vier Personen“. Mehr gehen in die Q8 Studie nicht rein. Trotz satten drei Metern Radstand. Dafür gibt es ergonomische Sport- und Einzelsitze. Außerdem einen Kofferraum mit 630 Litern Volumen. Sowie vor allem ganz viel Technik.

Audi Q8 concept: Viel Radstand, viel Platz

So sind zum Beispiel die Türen des Audi Q8 concept mit speziellen Sensoren ausgestattet. Erkennen diese die Berührung einer Hand, springen die Türen von selbst auf. Dazu gibt es das Audi virtual cockpit, Head-up Display und ganz viele Touchpads. Optisch setzt der Audi Q8 concept ebenfalls ein Ausrufezeichen – dank der Feder von Marc Lichte. Der breite plastische Singleframe Grill ist achteckig und mit einem Wabengitter sowie senkrechten Streben versehen. Rechts und links leuchten in blauer Signatur Scheinwerfer in Keilform sowie Digital-Matrix Laser Technologie. Die Maße des Audi Q8 concept lauten 5,02 Meter Länge bei 2,04 Meter Breite und 1,70 Meter Höhe.

Original Audi Pedalkappen A4 8K A5 8T Q5 8R Pedale Fußstütze S-Line RS4 RS5 SQ5 Pedalset S4 S5 edelstahl Kappen
Radzierkappe (1 Stück) Original Nabenkappe Nabendeckel Felgendeckel Alufelgen schwarz matt 8W0601170B
Audi 4M8061180 Gepäckraumschale Kofferraumschale, mit Q8 Schriftzug

Unter der Haube sorgt ein Plug-in-Hybrid für Power. Und zwar ein drei Liter großer TFSI in Kombi mit einem Elektroantrieb. Der Benziner stemmt 245 bzw. 333 PS bei 500 Nm. Der E-Motor noch mal 100 kW und 330 Nm. Macht zusammen 330 kW bzw. 449 Pferde. Sowie 700 Nm maximales Drehmoment. Die beschleunigen den Audi Q8 concept in 5,4 Sekunden von null auf 100 km/h sowie 250 Sachen Spitze. Trotzdem schluckt die Wuchtbrumme nur 2,3 Liter auf 100 km (CO2: 53 g/km). Weil der Audi Q8 concept bis zu 60 km rein elektrisch fährt. Logisch, dass der Wert daher nur auf den ersten 100 km gilt. Oder bei permanenter Neuladung des 17,9 kWh fassenden Akkus.

Bild: Audi

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 26.08.2019, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.