Subaru XV II: Zweite SUV-Generation für Genf 2017

Subaru XV II

2010 rollte Subaru den XV auf den Markt. Nun folgt die zweite Generation. Nach der 2016er Studie feiert der Subaru XV II just in Genf Weltpremiere. Bis Ende des Jahres steht der neue Crossover dann im Handel.

Zugegeben: Die ersten Infos zum neuen Subaru XV II sind dürftig. Mehr als einen mageren Teaser sowie das Datum der Premiere verrät der japanische Allrad-Spezi (noch) nicht. Sein Debüt gibt der kompakte SUV zweiter Generation jedenfalls auf dem 87. Genfer Autosalon 2017. Der findet vom 9. bis 19. März statt. Die Premiere ist sogar schon am 7. März 2017 (Pressetage), und zwar um 11 Uhr.

Subaru XV II: Allrad und Boxermotor?

Ansonsten: nix. Keine Infos. Fakt dürften trotzdem schon mal Allrad sein. Außerdem Boxer unter der Haube. Beides ist typisch für Subaru und wird sicher auch den neuen XV 2017 kennzeichnen. Einen Marktstart gibt es ebenfalls schon. In Deutschland wird der neue Subaru XV II ab November im Handel stehen.

Der Teaser des neuen Kompakt-SUV lässt zudem vermuten, dass die Serie viel von der 2016er Studie übernimmt. Mehr Infos zum neuen Modell verrät Subaru aber erst in Genf. Für den Hersteller ist der Crossover jedenfalls enorm wichtig. 2016 machte der XV in Deutschland gut 25 Prozent der Verkäufe aus. Damit gilt der Subaru XV nach dem Forester als zweitbestes Modell der Japaner.

Update folgt!

Bild: Subaru

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 7.03.2021. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.