Mercedes GLC Coupé: Produktionsstart in Bremen

Mercedes GLC Coupé 2016

Vorgestellt ist das Coupé längst, nun geht das Mercedes GLC Coupé in die Produktion. In seinem Bremer Werk hat Daimler gerade die Bänder angefahren. Der erste neue Bremer anno 2016 ist der GLC aber nicht.

Daimler fährt die Produktion seines brandneuen GLC Coupé an und zwar in Bremen. Dort wird das Mercedes GLC Coupé ab sofort als zehnte Baureihe und als das zweite komplett neue Modell anno 2016 gebaut.

Markus Schäfer, Mitglied Bereichsvorstand Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management:
„Mit dem Produktionsstart des neuen sportlichen GLC Coupés bauen wir unsere SUV-Familie als wichtigen Baustein in der Wachstumsstrategie von Mercedes-Benz weiter aus. Gleichzeitig stärken wir das Werk Bremen als Hauptproduktionsstandort der Baureihe in unserem flexiblen und effizienten Produktionsnetzwerk. Die Mannschaft macht einen tollen Job!“

ColorBuy Türlicht Projektor Logo Tür Einstiegsbeleuchtung Einstiegslicht Autotür (AMG)
AZUGA AZ12000415 Gummi Kofferraumwanne Premium Antirutsch fahrzeugspezifisch

GLC Coupé: Midsize-SUV kommt aus Bremen

In Serie ist das GLC Coupé bereits mit Sportfahrwerk (Luftfederung optional), permanenten 4MATIC-Allradantrieb und 9G-TRONIC Automatikgetriebe ausgestattet. Mit der Produktion des Mercedes GLC Coupés kommt erstmals eine neue Sitzrichtung zum Einsatz. Der Mitarbeiter schwingt in einer ergonomisch optimalen Position in den Innenraum des Coupés, das Bauartbedingt durch die Coupé-typische Dachform schwerer zugänglich ist. Mit der Montage sind nun vor allem Verkleidungsteile im Front- und Heckbereich leichter anzubringen.

Die einzelnen Karosserieteile des GLC Coupés werden im werkseigenen Presswerk direkt vor Ort auf einer der modernsten Pressenlinien der Welt geformt. Die Karosseriefertigung erfolgt auf der gleichen Linie mit dem GLC, der wiederum die modernisierten Anlagen des Vorgängers GLK nutzt. Ebenfalls auf der Linie wird die C-Klasse (Limousine und Kombi) gebaut. Im Mercedes-Benz Bremen laufen somit nun zehn Modelle vom Band: C-Klasse Limousine, T-Modell, Coupé und Cabriolet, E-Klasse Coupé und Cabriolet, GLC und GLC Coupé sowie die Roadster SLC und SL.

Keine Produkte gefunden.

Bild: Daimler

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 1.08.2021. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.