Citroen C3 Aircross 2019: neuer PureTech-Benziner, neue Edition

Citroen C3 Aircross 2019: neuer PureTech-Benziner, neue Edition

Ein neuer PureTech-Benziner sowie außerdem eine neue Edition: So rollt der (dezent) aufgefrischte Citroen C3 Aircross 2019 zum Händler. Der Clou: Der neue Benziner erfüllt die Norm Euro 6d-isc.

Citroen frischt pünktlich zum Frühjahr 2019 seinen C3 Aircross auf. Erstens mit der neuen Edition Origins, die nun auch dem kompakten SUV zur Option steht. Zweitens mit dem PureTech 110 Stop & Start. Das Sondermodell ist zu Ehren des 100-jährigen Bestehens der Marke aufgelegt und bereits von anderen Baureihen der Franzosen bekannt. Zum Beispiel vom C1, C3 und C4 Cactus.

Neue Edition: Citroen C3 Aircross Origins

Ab sofort steht die Edition jedenfalls auch dem C3 Aircross zur Wahl. Logisch, dass der Citroen C3 Aircross Origins ein paar Extras mitbringt. Die Opel-Schwester nennt hier diverse grafische Elemente in Bronze. Konkret Dekor-Aufkleber an den Spiegeln oder der Heckklappe, das Color-Paket sowie „Origins since 1919“-Aufkleber an den Vordertüren. Außerdem zeigt das Sondermodell getönte Scheiben im Fond.

Als Lackierung stehen dem Citroen C3 Aircross Origins vier Ideen zur Option. Und zwar Polar Weiß, Platinium Grau und Cosmic Silver oder Perla Nera Schwarz. Bei den ersten drei Farben ist das Dach jeweils in Onyx Schwarz lackiert, bei der letzten hingegen in Polar Weiß. Das Interieur ist wiederum mit dem stilvollen Ambiente „Origins“ gepimpt. Weitere Extras sind eine Rückfahrkamera sowie ein Keyless System. Eingepreist ist der C3 Aircross Origins schließlich ab 22.390 Euro.

Citroen C3 Aircross 2019 mit neuen PureTech

Als neuen Benziner erhält der Citroen C3 Aircross 2019 wiederum den PureTech 110 Stop & Start mit 81 kW bzw. 110 PS. Gepaart ist dieser mit einer manuellen 6-Gang Schaltung. Der Clou des Benziners: Der Motor erfüllt bereits die neue Norm Euro 6d-isc, die ab 1. September 2019 für alle neu zugelassenen Pkw gilt. Mit jenem Motor ist natürlich auch das neue Sondermodell Origins befeuert. Parallel stehen der Edition die Diesel BlueHDi 100 (ab 23.240 Euro) sowie BlueHDi 120 (ab 25.940) zur Option. Der kleine Diesel ist wieder als Handschalter (6 Gänge) ausgelegt, der große Benziner mit der EAT6 Automatik kombiniert.

Gledring Satz Gummimatten Citroën C3 Aircross 10/2017- (T Profil 4-teilig + Montage-clips)
Ergotech Trennnetz/Hundenetz RDA65-XXS8 kct024, für Hunde und Gepäck. Sicher, komfortabel für Ihren Hund, garantiert!
AZUGA AZ10050539 Kofferraumwanne mit Antirutsch-Matte fahrzeugspezifisch

Apropos Neuzulassungen: Der erst im Herbst 2017 eingeführte C3 Aircross ist mittlerweile 170.000 Mal verkauft. Allein in Deutschland konnte Citroen 15.000 Einheiten absetzen.

Bild: Citroen

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 18.11.2019, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.