Citroen C5 X: Flaggschiff kommt als Crossover zurück

Citroen C5 X: Flaggschiff kommt als Crossover zurück

Er ist wieder da: Nach vier langen Jahren Pause bringt Citroen den C5 zurück. Das Aber folgt prompt: Die Mittelklasse ist nun ein Crossover und bekommt daher ein „X“ als Zusatz. Erste Infos zum Citroen C5 X…

Der C5 ist zurück, allerdings liegt dieser nun einen ganzen Tick höher. Freilich kein Wunder, pimpt Citroen die Mittelklasse doch zum aufgebockten Crossover mit fetten 19-Zöllern. Die Franzosen sprechen daher ganz offen von einem Mix aus Limousine, Kombi und SUV. Mehr noch: Das neue Flaggschiff soll den Komfort einer Oberklasse bieten.

4,81 m lang und 1,49 m hoch

Länge, Breite und Höhe verrät die Peugeot- und Opel-Schwester jedenfalls mit 4,81 m, 1,87 m und 1,49 m. Der Radstand misst stolze 2,79 m, der Kofferraum schluckt 545 l. Bei umgelegten Rücksitzen sogar bis zu 1.640 l. Top ist obendrein die breite Öffnung der Heckklappe sowie die niedrige Ladekante. Außerdem ist jene Klappe via „Handsfree“ Funktion zu öffnen.

Das Design lehnt sich schließlich an die 2016er Studie „CXperience“ an. Die Front nimmt ein breiter Grill ein, der wieder von schmalen LED-Scheinwerfern flankiert ist. In den Seiten fallen die ausgestellten hinteren Radkästen auf. Sowie eine deutliche Falz über den Schwellern. Eine solche zeigt auch die lange Motorhaube rechts und links. Das Dach fällt dezent nach hinten ab und endet in einem Spoiler. Ein zweiter ziert zudem das untere Ende des Heckfensters. Dazu spendiert Citroen LED-Rücklichter in einer flotten Y-Form.

Bestseller Nr. 1
NCTD NOX Sensor für 3008 SUV 208 I C3 C4 DS4 9678570780 9821120980 96 785 707 80*
OEM-Nummer: 9821120980; 98 211 209 80; 9678570780; 96 785 707 80
199,00 EUR
Bestseller Nr. 3
FAP Citroen/Peugeot ELM327 OBD2*
Only for Peugeot and Citroen vehicles; Read real time information from your Engine Management ECU
9,55 EUR

Citroen C5 X mit Advanced-Sitzen

Im Interieur setzt der Crossover vor allem auf Metall und Holz. Außerdem auf ein brandneues Infotainment mit einem zwölf Zoll großen HD-Touchscreen und Spracherkennung. Der Bildschirm ist wie ein Tablet ganz nach eigenem Gusto mit Widgets anpassbar. Apple CarPlay und Android Auto binden Smartphones kabellos ein, die außerdem induktiv zu laden sind. Soll doch mal was angestöpselt werden, gibt es hierzu gleich vier USB-C-Buchsen. Der Fahrer freut sich schließlich über das My Citroen Drive Plus, ein erweitertes Head-up-Display in Farbe.

Ebenfalls neu: die Advanced Comfort-Sitze mit einer speziellen Schaumstoffstruktur. Diese machen die Sitze nicht nur bequem, sondern vor allem tauglich für die Langstrecke. Ein großes Panorama-Glasdach flutet das Interieur mit Licht, während die Akustikverglasung möglichst viele Außengeräusche schluckt.

C5 X fährt teilautonom nach Level 2

Weiteren Komfort verspricht die neue Advanced Comfort-Aktivfederung, die Citroen im C5 X erstmals überhaupt verbaut. Das bekannte System ist nun mit drei Fahrmodi gepimpt. Davon ab bringt der Citroen C5 X den „Highway Driver Assist“ mit. Dieser bündelt diverse Sensoren, Kameras sowie Radar mit dem aktiven Geschwindigkeitsregler samt Stop & Go-Funktion. So fährt der Crossover auf Wunsch teilautonom nach Level 2. Das Fahrzeug hält also von allein Spur und Abstand.

Auch sonst geizt Citroen nicht mit modernen Assis. Verbaut sind zum Beispiel

  • eine Toter-Winkel-Fernerkennung,
  • der Rear Cross Traffic Alert (erkennt Gefahren beim Rückwärtsfahren)
  • eine 180-Grad-Rückfahrkamera oder
  • das Proximity Keyless-System

Letzteres ver- oder entriegelt die Türen automatisch, wenn sich Fahrer nähert oder entfernt.

zwei Benziner und ein Plug-in-Hybrid

Unter der Haube arbeiten zum Marktstart vorerst zwei Benziner und ein Plug-in-Hybrid. Zu den Ottos wollte Citroen noch nichts verraten. Zum PHEV dafür umso mehr. Die Technik ist nicht unbekannt und bereits in Peugeot 508 und DS 9 im Einsatz. Die Leistung von 225 PS und die rein elektrische Reichweite von 50 km (nach WLTP) sind daher keine Überraschung. Rein elektrisch fährt der Teilzeitstromer zudem bis zu 135 km/h schnell. Daten zum Verbrauch sind keine offiziell, dürften aber bei rund zwei Liter liegen. Zumindest auf den ersten 100 km mit vollem Akku.

Citroen C5 X: Preise noch geheim

Marktstart und Preise nannte Citroen ebenfalls noch keine. Zum Sommer ist mit dem Crossover aber wohl zu rechnen. Update folgt…

Bild: Citroen – Copyright William CROZES @ Continental Productions, Video: Citroen

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 17.05.2021. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.