Toyota Hilux 2020: neue Topausstattung, neuer Motor

Toyota Hilux 2020: neue Topausstattung, neuer Motor

Frischzellenkur für den Pick-up: Der Hilux bekommt mehr Komfort, eine neue Topausstattung sowie einen neuen Diesel. Davon ab ist der Toyota Hilux 2020 künftig „noch leistungsfähiger“.

Toyota verpasst seinem Hilux ein Facelift. Das passt, schließlich steht die aktuell achte Generation nun schon fünf Jahre beim Händler. Entsprechend fallen die kosmetischen Eingriffe auf, vor allem in der Front. Neu sind ein Grill in 3D, Stoßfänger und die LED-Lichter vorn ebenso wie hinten. Ebenfalls neu: schwarze Leichtmetallfelgen in 18 Zoll.

Toyota Hilux 2020: lange Ausstattungssliste…

Auch das Interieur zeigt hier und da Neuheiten. Zum Beispiel ein neues Kombiinstrument. Oder ein neues Display in acht Zoll für das Infotainment. An mechanischen Knöpfen und Reglern hält Toyota hingegen fest, die Bedienung soll unter allen Bedingungen optimal möglich sein. Dafür reagiert das Multimediasystem schneller auf Eingaben. Außerdem sind Smartphones nun per Apple CarPlay und Android Auto integrierbar.

Bestseller Nr. 1
DEPO SCHEINWERFER H4 O. MOTOR RECHTS FÜR TOYOTA HILUX VII PICK-UP N1 N2 N3 05-08 81105-0K040, 81110-0K080 VON AUTOTEILE GOCHT
Neuware mit ausgewiesener Rechnung per Email; Wir liefern Weltweit; OE-Nummern: 81105-0K040, 81110-0K080
79,93 EUR
Bestseller Nr. 3
Passgenaue Gummimatten Gummifußmatten RIGUM geeignet für Toyota Hilux ab 2016 EXTRA Auto DUFT
Gummimatten geeignet für: Toyota Hilux ab 2016; Hochwertiges Material für eine lange Lebensdauer, Einfache Reinigung
36,00 EUR

Lang ist zudem die Liste der Ausstattungen. Ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem ist ebenso wie Navi, Klimaautomatik, Einparksensoren oder ein fettes Soundsystem von JBL zu haben. Letzteres umfasst neun Lautsprecher, einen 8-Kanal-Verstärker mit 800 Watt sowie CLARi-fi Technologie. Praktisch sind wiederum eine Sports Bar aus Kunstharz, eine elektrische Laderaumabdeckung aus Alu, ein Hardtop oder eine Steckdose (12 Volt) für die Ladefläche.

Neue Topversion für Extra Cab & Double Cab

Apropos Ausstattung: Für die Varianten Extra Cab und Double Cab legt Toyota die neue Toplinie Invincible auf. Optisch verleiht diese Grill, Stoßfänger, Unterfahrschutz, Kotflügel, Türgriffe, Räder sowie Ladeklappe ein eigenständiges Design. Auch innen gibt es ein spezielles Kombiinstrument. Außerdem Applikationen in schwarzer Metallic-Optik und schwarzem Chrom. Im Double Cab verbaut Toyota obendrein eine zusätzliche Ambiente-Beleuchtung in den Türen sowie zweifarbige Sitze in perforierten Leder.

Toyota Hilux 2020

Erhältlich ist der Pick-up wie bisher als Single Cab, Extra Cab und Double Cab. Alle Versionen mit Allrad verfügen jedoch nun über eine Nutzlast von einer Tonne und einer Anhängelast von 3,5 Tonnen.

Toyota Hilux 2020 mit 2,8-Liter-Diesel

Die größte Neuerung verpackt Toyota schließlich unter der Motorhaube. Für Vortrieb sorgt im Hilux fortan der Diesel aus dem Land Cruiser, der aus 2,8 Litern 150 kW bzw. 204 PS bei 500 Nm mobilisiert. So rennt der Toyota Hilux in glatten zehn Sekunden von null auf 100 Sachen. Das sind 2,8 Sekunden schneller als mit dem aktuellen 2,4-Liter-Diesel mit 177 Pferden, der übrigens weiterhin erhältlich ist. Der neue Selbstzünder schluckt im Mix jedenfalls 7,8 bis 8,4 l/100 km (CO2: 207 bis 220 g/km). Der kleine Diesel begnügt sich dagegen mit 6,5 bis 7,4 l/100 km (CO2: 171 bis 195 g/km). Gepaart ist die neue Maschine mit einer 6-Stufen-Automatik sowie obendrein generell Allrad. Verfügbar ist der Motor übrigens nur für Extra Cab und Double Cab.

Pickupmatte - Antirutschmatte kompatibel mit/geeignet für Toyota Hilux Revo, Doppelkabine mit Original-Laderaumwanne (8. Gen, ab Bj. 2015)
Walking Tiger Autositzbezug Set 13-teilig Autoinnenausstattung Autozubehör Schwarz Rotes Kunstleder
Laderaumabdeckung Toyota Hilux ab Baujahr 2015 Double Cab in Silber mit Trenngitter und Zentralverriegelung als Set

Dafür bietet der Toyota Hilux 2020 auf festen Straßen mehr Komfort. Selbstredend bei gewohnt guten Offroad-Eigenschaften. Beim Leiterrahmen bleibt es also. Dennoch: Lenksystem und Fahrwerk sind optimiert. Letzteres durch ein Feintuning der Stoßdämpfer, optimierte Blattfedern sowie neue Lager. Die Offroad-Fähigkeiten sind ebenfalls verbessert. Beim 2WD bietet eine neue Elektronikfunktion quasi den Effekt eines mechanischen Sperrdifferenzials. Außerdem ist die Leerlaufdrehzahl von 850 auf 650 U/min gesenkt und das Gaspedal feiner abgestimmt. Weitere Hilfen stellen das modifizierte elektronische Stabilitätsprogramm VSC sowie eine Reifenwinkelüberwachung.

Preise zum Toyota Hilux sind noch keine bekannt. Diese dürften aber schnell folgen, geht der Pick-up doch noch im Sommer in den Vorverkauf. Auslieferungen sind ab September geplant.

Bild: Toyota

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 23.09.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.