Nissan X-Trail N-Trek: Neue Ausstattung für Abenteurer

Nissan X-Trail N-Trek: Neue Ausstattung für Outdoor-Abenteuer

Seit 2021 steht der neue X-Trail beim Händler, nun legt Nissan nach. Mit dem Nissan X-Trail N-Trek zielt der japanische Hersteller nun auf Outdoor-Abenteurer. Alle Infos zur neuen Ausstattungslinie.

Nissan rüstet sein „großes“ SUV X-Trail auf. Mit der neuen Linie N-Trek wollen die Japaner Käufer ansprechen, die das Outdoor-Abenteuer suchen. Entsprechend fällt die neue Ausstattung schon optisch auf. Und zwar mit einem „auffälligen Außendesign und wasserabweisenden Polstern im Innenraum“. Außerdem ist der X-Trail N-Trek auf Wunsch mit Allrad zu haben.

Neue Ausstattung fällt optisch auf

Optisch zeigt der Nissan X-Trail N-Trek jedenfalls prompt seine Ambitionen. An der Front fällt das dunkle Finish des V-Motion-Grills ins Auge. Dieses ist sonst in Chrom gehalten ist. Die vorderen Stoßfänger sorgen zudem im unwegsamen Terrain für eine gute Ausleuchtung dank integrierter Nebelscheinwerfer. Die hinteren Stoßfänger in Dark Grey vermitteln dagegen ein markantes Aussehen. Die Kappen der Außenspiegel sind schwarz.

Apropos Farbe: Als Außenfarben stehen die Metallic-Lackierungen Dark Grey und Champagne Silver zur Wahl. Außerdem die Perleffekt- und Premiumlackierungen Pearl White, Diamond Black und Ceramic Grey. Pearl White, Champagne Silver und Ceramic Grey sind auf Wunsch in zweifarbiger Ausführung mit schwarzem Dach erhältlich.

Nissan X-Trail N-Trek auch mit Allrad

Auch beim Interieur denkt Nissan „outdoor“. Zum Beispiel mit der wasserabweisenden Polsterung. So müssen sich die Passagiere „nach sportlichen Aktivitäten im Freien keine Gedanken um einen verschmutzten Innenraum machen“. Passend dazu gibt es in Serie Gummifußmatten und eine beidseitig verwendbare Kofferraumauskleidung.

Als Antrieb steht der bekannte e-Power Antrieb parat. Dieser setzt auf einen Turbobenziner mit 1,5 l, der allerdings nur als Stromerzeuger dient. Der eigentliche Antrieb erfolgt über einen E-Motor. Optional auch als e-4ORCE Allrad, bei dem auf jede Achse ein E-Motor wirkt. So schluckt der Nissan X-Trail N-Trek als 2WD (150 kW/204 PS) 5,8 bis 6,2 l/100 km. Als 4WD (157 kW/213 PS) wiederum 6,3 bis 6,7 l/100 km (CO2: 131 – 152 g/km).

Bestellbar ist der N-Trek als Fünf- oder Siebensitzer ab dem Sommer 2024. Preise sind noch keine offiziell.

Bild: Nissan

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 28.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert