Die Steckdose ruft: Volvo zeigt XC60 Plug-in-Hybrid

Volvo XC60 Plug-in-Hybrid Concept

SUVs sind Trend, aber leider auch recht durstig. Eine Lösung: der Hybrid. Einen solchen zeigt Volvo die Tage in Detroit. Mit dem Volvo XC60 Plug-in-Hybrid Concept paaren die Schweden das SUV mit Hybridantrieb.

Volvo kündet für die NAIAS (09. bis 22.01.2012) seinen XC60 als Plug-in-Hybrid Concept an. Freilich keine Überraschung, schließlich rollen die Schweden mit dem V60 Plug-in-Hybrid gerade ihren ersten Hybriden auf den Markt. Im Gegensatz zum Dieselhybrid ist dem XC60 Plug-in jedoch ein Turbobenziner verbaut. DIeser leistet 280 PS und 350 Nm, ein E-Motor weitere 70 PS und 200 Nm.

Volvo XC60 Plug-in-Hybrid Concept: 280 + 70 PS

In der Systemleistung kommt der Volvo XC60 Plug-in-Hybrid schließlich auf 350 PS. Zwischen Motor und Getriebe ist zudem ein Starter-Generator (ISG) mit weiteren 45 PS verbaut. Gepaart ist der Antrieb mit einer 8-Gang Automatik und (zuschaltbarem) Allrad. Die Lithium-Ionen-Batterie fasst 12 kWh und ist in 3,5 Stunden neu geladen.

tuning-art 818 Edelstahl Ladekantenschutz mit Abkantung Fahrzeugspezifisch
Phoenix Contact Mobile AC-Ladeleitung EVT2G3PC3AC3#1627692 Kabel: 5m Ladeleitung E-Mobility 4055626343792
Rameder Komplettsatz, Dachträger SquareBar für Volvo XC60 (116580-07583-1)

Die Fahrleistungen des Volvo XC60 Plug-in-Hybrid Concept scheinen ebenfalls nicht ohne. Die Reichweite nennt Volvo mit rund 960 km, den Sprint von null auf 100 km/h mit 6,1 Sekunden. Rein elektrisch sind 45 km drin. Auf 100 km soll der Volvo XC60 Plug-in-Hybrid Concept daher gerade mal 2,3 Liter schlucken. Das gilt allerdings nur bei vollen Akkus.

Bild: Volvo

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 8.07.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.