Tokyo Motor Show: Nissan zeigt Juke Nismo Concept

Nissan Juke Nismo Concept

Diese Woche startet die Tokyo Motor Show in Japan, welche das 2011er „Autojahr“ abschließt. Zur letzten großen Messe gibt es daher noch mal einiges zu sehen. Zum Beispiel den Nissan Juke Nismo Concept.

Nissan feiert die Weltpremiere des Nismo Concepts seines kleinen SUVs Juke, welcher die Sportversion des Modells stellen soll. Tatsächlich planen die Japaner ähnlich den AMG-Versionen von Mercedes oder den M-Modellen von BMW künftig gleich etliche sportliche Topversionen ihrer Modellpalette. Dem Juke Nismo Concept dürften also noch einige Nismo Modelle folgen.

Nissan Juke Nismo Concept in Perlweiß

Neu am kleinen Crossover sind jedenfalls die perlweiße Lackierung, 19-Zoll-Räder und das spezielle Bodykit. Die Seitenschweller des Nissan Juke Nismo Concept fallen breiter aus, neu sind außerdem Front- und Heckschürze. Ein wuchtiger Heckspoiler ist ebenfalls angeschraubt. Auch das Interieur des Nissan Juke Nismo Concept wirkt sportlich. Der Drehzahlmesser erstrahlt in roten Licht, Schalensitze in Leder oder Alu-Pedalerie runden den Juke Nismo Concept ab.

Rameder Komplettsatz, Dachträger Tema für Nissan Juke (118786-08922-5)
Lupex Shop - Juke Auto-Sitzbezüge, zweifarbig, Farbe: Schwarz/Blau
Gummimatten + Kofferraumwanne (SET) passgenau für ATS_KOFFER_SET_08186

Schließlich ist das Fahrwerk des Nissan Juke Nismo Concept sportlich-straff abgestimmt. Der 1,6-Liter-Benziner kommt neuerdings auf 190 PS (140 kW). Weitere Daten nannte Nissan im Vorfeld der Tokyo Motor Show leider ebenso wenig wie Preise. Die aktuelle Topmodell des Juke startet bei rund 23.000 Euro. Für die Sportversion erwarten Experten um die 30.000 Euro.

Bild: Nissan

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 26.08.2019, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.