Genfer Autosalon: Jeep mit zwei Studien & Sondermodell

Jeep Wrangler Mountain 2012

Zwei Studien und außerdem noch ein Sondermodell. So reist die amerikanische Offroader-Schmiede Jeep aus der „Neuen Welt“ zum Genfer Autosalon an. Im Mittelpunkt: der Jeep Wrangler Mountain.

Jeep willr auf dem Genfer Autosalon (8. bis 18. März) einiges zeigen. Europapremiere feiert zum Beispiel der Jeep Grand Cherokee „Styling Concept“. Dieser zeigt einen sportlichen Look und kommt mit 190 oder 241 PS aus einem V6-Diesel mit Turbo.

Jeep Wrangler Mountain: Optisch mehr offraod

Die zweite Studie basiert auf dem Jeep Compass und ist ganz in schwarz gehalten. Unter der Haube ist ebenfalls ein Turbodiesel verbaut. Der 2.2 CRD liefert 120 kW/163 PS und 320 Nm Drehmoment. Die Kraftübertragung auf die Straße erfolgt schließlich via Allrad.

Das Sondermodell entpuppt sich schließlich als Jeep Wrangler „Mountain“ (Bild). Lackiert in „Gecko green“ ist die Edition optisch noch mehr mehr auf offroad getrimmt. Zum zweiten Quartal 2012 kommt der Jeep Wrangler Mountain in Europa als Zwei- und Viertürer Unlimited auf den Markt. Als Antriebe stehen die bekannten Motoren zur Wahl. Heißt: der Turbodiesel mit 2,8 Litern sowie der Pentastar-Benziner mit 3,6 Litern.

Bild: Jeep

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 29.11.2022. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert