Nur zwei Sterne: Jeep Compass floppt im NCAP Crashtest

jeep Compass 2011

Gute Ergebnisse beim Crashtest sind für jedes Modell und jeden Autobauer die halbe Miete und gute Werbung. Der Jeep Compass konnte beim NCAP nun aber so gar nicht begeistern. Nur zwei Sterne für das SUV.

Gerade mal zwei Sterne fuhr der Compass ein. Dessen Hersteller ist kein Billiganbieter aus China, sondern ausgerechnet die US-Schmiede Jeep. Tatsächlich konnte der Compass beim hiesigen Euro NCAP alles andere als begeistern. Mit dem mageren Ergebnis von nur zwei Sternen landet der Ami sogar hinter dem Dacia Duster. Der Rumäne konnte immerhin drei von fünf Sterne einfahren. Davon ab ist der Duster mit knapp 12.000 Euro deutlich billiger als der Compass ab 25.200 Euro.

Jeep Compass 2012 vegeigt Euro NCAP Crashtest

Trotz einer eigentlich guten Ausstattung in Serie. Zum Beispi Fahrer-, Beifahrer- oder Window-Airbags. Sowie aktive Kopfstützen, ESC, ERM (elektronische Überschlagschutz) oder Berganfahrhilfe kam der Jeep Compass im Crashtest auf gerade mal 61 % Insassenschutz. Außerdem auf 76 % beim Kinderschutz, 23 % beim Schutz von Fußgängern und 43 % für seine Sicherheitssysteme. Im Seitencrash (Pfahl) fuhr der Jeep Compass sogar glatte null Punkte ein. Alle Ergebnisse finden sich online auf den Seiten des Euro NCAP.

Bild: Jeep – Video: Euro NCAP

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 3.12.2022. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert