Doch nicht Cajun: Porsche Macan heißt das neue SUV

Porsche Macan Teaser

Beschlossen ist er schon lange, ab 2013 soll er die fünfte Baureihe von Porsche stellen. Doch Cajun heißt das neue SUV aus Stuttgart nicht, sondern Porsche Macan. Erste Infos und einen Teaser gibt es gerade vorab.

Macan ist der neue Name des ebenso neuen Porsche-SUVs. Dieser rundet ab 2013 als fünftes Modell die Flotte ab und stellt entsprechend den kleinen Bruder zum großen Porsche Cayenne. Der Name Macan ist indonesisch und bedeutet übersetzt Tiger. Dieser soll laut Porsche für „Geschmeidigkeit, Kraft, Faszination und Dynamik“ stehen.

Tiger: Porsche Macan statt Porsche Cajun

Mit dem „Tiger“ hat Porsche dann auch einiges vor. Bis 2013 will der Hersteller seinen Absatz auf über 200.000 Autos pro Jahr verdoppeln. Schon heute gilt der große SUV Cayenne als Topseller des Autobauers. Kompakt-SUVs werden zudem immer beliebter. Als Basis des Macan scheint übrigens der Konzernbruder Audi Q5 wahrscheinlich. Details nannte Porsche allerdings noch keine.

Fix aber ist die Produktion des Porsche Macan als Konkurrent zum Range Rover Evoque in Leipzig. 500 Millionen Euro investieren die Schwaben in ihr hiesiges Werk.

Bild: Porsche

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 11.08.2022. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.