Ford Puma 2020: MINI-SUV ab sofort & ab 23.150 Euro bestellbar

Ford Puma 2020: MINI-SUV ab sofort und ab 23.150 Euro bestellbar

Ein Puma mit Ford-Logo? Da war doch mal was… Ende der 90er stellte der Puma ein kleines Sportcoupé. Nun feiert das Modell sein Comeback, allerdings als Mini-SUV. Alle Infos zum neuen Ford Puma 2020.

Ford feiert die Neuauflage des Puma. Das Aber folgt prompt: Das einstige kleine Sportcoupé, das Ford von 1997 bis 2001 baute, ist zum Kleinwagen-Crossover mutiert. Die Basis stellt der Fiesta und damit Fords B-Segment-Architektur. Pünktlich auf der IAA 2019 nannte Ford die Preise, Bestellungen sind ab sofort möglich. Kurz und knapp: Los geht es bei 23.150 Euro, womit der kleine Crossover deutlich teuer ausfällt als der verwandte EcoSport (ab 18.590 Euro).

Ford Puma: Crossover in drei Ausstattungen

Beim Händler steht der neue Puma jedenfalls irgendwann Anfang 2020. Zu haben ist der 4,19 m lange Crossover in drei Linien: Titanium (ab 23.150 Euro), Titanium X (ab 25.350 Euro) sowie ST-Line X (ab 26.900 Euro). Zum Frühjahr 2020 folgt zudem eine vierte Linie, die ST-Line. Lackiert ist der neue Ford Puma 2020 je nach Wunsch in

  • Blazer Blau,
  • Frost Weiß,
  • Race Rot,
  • Mineral Silber Metallic,
  • Obsidian Schwarz Metallic,
  • Lucid Rot Metallic,
  • Dynamic Blau Metallic,
  • Magnetic Grau Metallic,
  • Metropolis Weiß Metallic sowie
  • Fancy-Grau.

Macht insgesamt zehn Farben. Top: Alle vier Linien teilen sich ein umfangreiches Angebot an Assistenten. Serie sind in allen Ausstattungen:

  • Fahrspurassistent samt Fahrspurhalteassistent,
  • Falschfahrer-Warnfunktion,
  • Geschwindigkeitsregelanlage inklusive intelligentem Geschwindigkeitsbegrenzer mit
  • Tempolimit-Anzeige,
  • Müdigkeitswarner,
  • Post Collision Assist,
  • Verkehrsschilderkennung,
  • Pre Collision Assist samt Auffahrwarnsystem mit Fußgänger- und Fahrraderkennung.

Ebenfalls zur Serie zählt das intelligente Sicherheitsystem IPS mit sechs Airbags, ABS samt elektronischer Bremskraftverteilung und ESP samt Berganfahrassistent, Traktionskontrolle und Sicherheitsbremsassistent.

Puma kommt mit digitalen Instrumenten

Die Linien ST-Line und ST-Line X sind außerdem mit digitalen Instrumenten in 12,3 Zoll gepimpt. Für die Linien Titanium und Titanium X kosten diese Aufpreis. Die Instrumente lassen sich vielfach individualisieren. Zum Beispiel was die Priorisierung bestimmter Infos angeht.

Ford Puma 2020

Ebenfalls Serie in allen Linien ist das FordPass Connect Modem, dass den Crossover zu einem mobilen WLAN Hotspot macht. Und zwar für bis zu zehn Endgeräte. Mit der FordPass App stehen obendrein eine Vielzahl an Fernbedienungsfeatures zur Option. Zum Beispiel die Ortung des Fahrzeugs, das Ver- und Entriegeln oder auch der Check von Tank und Ölstand. Ist der Ford Puma 2020 mit dem 7-Gang-DSG ausgestattet, ist sogar der Motorstart aus der Ferne möglich.

Auch das Ford-Navi samt Ford SYNC 3 ist ab dem Basismodell Serie. Das System bringt App Link, einen Touchscreen in acht Zoll bzw. 20,3 cm, DAB+ (digitales Radio) und Sprachsteuerung mit. Dazu erlaubt Ford SYNC 3 via Apple Car Play oder Android Auto das Einbinden von Smartphones. Mobile Endgeräte sind bei Bedarf über eine induktive Ladestation mit Strom versorgt. Die Basislinie steht auf 17-Zöllern, die höheren Linien auf 18-Zöllern, die ST-Line sogar auf 19-Zöllern.

Ford Puma 2020 ist durchweg praktisch

Ansonsten ist die Neuauflage des Puma vor allem praktisch. Der Kofferraum schluckt 456 l. Sind die Sitze im Fond umgelegt, lädt der Ford Puma 2020 sogar Gegenstände von 112 cm Länge, 97 cm Breite und 43 cm Höhe. Serie ist zudem die Ford MegaBox. Diese entpuppt sich als Unterflurfach mit über 80 l. Ausgelegt mit Kunststoff eignet sich jene MegaBox hervorragend für verschmutzte Sportgeräte, Schuhe oder Stiefel. Clever: Ein integriertes Abflussventil erlaubt die schnelle Reinigung mit Wasser.

Rameder Komplettsatz, Dachträger Tema für Ford ECOSPORT (118868-11479-1)
Passgenaue Kofferraumwanne und Gummifußmatten geeignet für Ford EcoSport ab 2018 - EIN Satz
Rameder Komplettsatz, Anhängerkupplung abnehmbar + 13pol Elektrik für Ford ECOSPORT (132610-11479-1)

Die Heckklappe ist per Sensor gesteuert. Das kostet zwar Aufpreis, ist aber einmalig in dem Segment. Per Fußkick öffnet die Klappe jedenfalls elektrisch, was bei vollen Händen praktisch ist. Zumal die Klappe eine weitere innovative Idee mitbringt: Sie dient als Halterung der Abdeckung für den Gepäckraum. So ist diese beim Öffnen nicht mehr im Weg, was einen Zugang zum Laderaum ohne Hindernis erlaubt. Beim Schließen der Heckklappe passt sich jene Abdeckung zudem sogar sperrigen Objekten an.

Puma kommt EcoBoost und Mildhybrid

Unter der Haube des Puma arbeitet der bekannte EcoBoost. Dieser liefert aus drei Zylindern und 1,0 Litern Hub 92 kW bzw. 125 PS. Der Benziner befeuert sowohl den Puma Titanium wie auch den Puma Titanium X. Der Puma ST-Line X pimpt den EcoBoost exklusiv mit einem 48 Volt starken Mildhybrid. Parallel bietet die ST-Line den gleichen 1.0 EcoBoost mit 114 kW bzw. 155 PS (ab 28.400 Euro) an, ebenfalls als Mildhybrid ausgelegt. Vorteil des Hybrid ist jeweils ein Mehr an Drehmoment sowie weniger Verbrauch. Kurzfristig sind bis zu 16 PS sowie bis zu 50 Nm mehr drin. Möglich macht es ein Riemenstartergenerator, der die klassische Lichtmaschine ersetzt und per Rekuperation gewonnene Energie in einem 48-Volt-Akku speichert. Der EcoBoost schluckt im Mix nur 4,5 bis 4,6 l/100 km (CO2: 103 bis 106 g/km). Der Mildhybrid mit 125 PS kommt auf 4,3 l/100 km (CO2: 99 g/km), mit 155 PS auf 4,5 l/100 km (CO2: 101 g/km).

Serie ist bei allen Motoren eine manuelle 6-Gang-Schaltung, außerdem ein Start-Stopp-System und eine Zylinderabschaltung. Später will Ford ein automatisches 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe anbieten, allerdings nur für den 125-PS-EcoBoost. Mitte 2020 folgt zudem ein EcoBlue Turbodiesel mit 1,5 Litern Hub und 120 PS (88 kW). Alle Motoren erfüllen Euro 6d-temp.

LEGO Creator 10265 Ford Mustang 1960, seltene Sets
MIKAFEN Schlüsselanhänger Leder Schlüsselanhänger Kette Logo Ringe Grip Strap für Mercedes BMW Cadillac Lexus Ford Toyota VW Honda (Schwarz, for Ford)

Serie ist ferner der selektive Fahrmodus-Schalter. Dieser erlaubt die Modi

  • Normal
  • Eco
  • Sport
  • Rutschig sowie
  • unbefestigte Straße.

Entsprechend passt der Ford Puma 2020 Lenkung oder Gas den aktuellen Gegebenheiten an.

Bilder: Ford

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 12.12.2019, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.