Nissan N-TEC Edition: Qashqai, X-Trail & Micra als Sondermodell

Nissan N-TEC Edition: Qashqai, X-Trail & Micra als Sondermodell

Gleich drei Sondermodelle auf einen Streich? Nissan macht es möglich. Denn mit Qashqai, X-Trail und Micra pimpen die Japaner tatsächlich drei ihrer Baureihen zur Edition. Und zwar zur N-TEC Edition. Alle Infos…

Exklusive Optik dank schwarzer Akzente sowie vor allem moderne Technik: Das zeigt die N-TEC Edition von Nissan. Als solche sind ab sofort Qashqai und Micra zu bestellen, später außerdem der X-Trail. Logisch, dass die Sondermodelle das eine oder andere Extra mitbringen.

Ausstattung Nissan Qashqai N-TEC

Der Qashqai rollt zum Beispiel auf komplett schwarzen Leichtmetallrädern in 19 Zoll. Dazu spendiert Nissan abgedunkelte Scheinwerfer. Innen zeigt das Sondermodell obendrein Sitze in schwarzen Alcantara. Viel interessanter aber dürfte der zusätzliche Komfort sein. Für diesen sorgt vor allem der ProPILOT, der teilautonomes Fahren erlaubt. Ebenfalls Serie ist der intelligente Einparkassistent. Beide Features waren bisher dem Topmodell Qashqai Tekna vorbehalten.

Die Passagiere sind wiederum mit dem NissanConnect Infotainment voll vernetzt. Per Apple CarPlay und Android Auto bindet das System auch Smartphones ein. Der Fahrer freut sich zudem über das Dynamic-Paket, das Winter-Paket und Voll-LED-Scheinwerfer. Eingepreist ist der Qashqai als Edition mit dem 1.3 DIG-T, 140 PS und manueller Schaltung schließlich ab 30.705 Euro. Damit bietet die auf 1.300 Einheiten begrenzte Edition einen Preisvorteil von rund 1.500 Euro.

Ausstattung Nissan X-Trail N-TEC

Mehr Platz bietet natürlich der Nissan X-Trail N-TEC. Kein Wunder, ist der Crossover doch mit fünf oder sogar sieben Sitzen zu haben. Als N-TEC bringt der X-Trail ebenfalls schwarze Leichtmetallräder mit, allerdings in 18 Zoll. Weitere Akzente setzen der dunkel verchromte Grill und Details in Hochglanz Schwarz an Dachreling und Spiegel. In den Innenraum geht es über beleuchtete Einstiegsleisten mit N-TEC-Schriftzug. Serie sind ferner das Panorama-Glasdach, das Nissan Safety Shield mit diversen Assistenten sowie (bei Automatik) wieder der ProPILOT. Als X-Trail N-TEC 1.7 dCi Xtronic 4WD kostet die Edition 42.860 Euro, der Preisvorteil liegt bei 750 Euro.

AngebotBestseller Nr. 1
HIGH FLYING für Qashqai J11 B.J. 2014-2020 / X Trail X-Trail T32 B.J. 2014-2019 Handyhalterung Auto Lüftung KFZ Halterung 360 Grad Drehung (Kohlefaserfarbe)
Design für Nissan Qashqai J11 B.J. 2014-2020 / X Trail X-Trail T32 B.J. 2014-2019; Einfache Installation und keine Probleme bei der weiteren Benutzung ihres Smartphones.
16,10 EUR
Bestseller Nr. 2
Zubehör Styling Für X-Trail T32 Rogue 2014-2018 Auto Tür und fenster glas heben schalter abdeckung trim
Für Nissan X-Trail T32 Rogue 2014-2018; Einzelteil-Art: Innenformteile; Modellname: For Nissan X-Trail T32 Rogue
26,00 EUR

Ausstattung Nissan Micra N-TEC

Der Cityflitzer Micra basiert schließlich auf der Linie Acenta und verfügt über schwarze 17-Zöller sowie diverse schwarz glänzende Details. Zur Serie gehören Privacy Glas, Nebelscheinwerfer, Einparkhilfe (hinten) sowie das NissanConnect Infotainment samt Apple CarPlay und Android Auto. Sicherheit garantiert ein Notbremsassistent. Erhältlich ist die Edition ab 18.080 Euro, was einen Preisvorteil von 1.800 Euro bedeutet. Limitiert ist der Nissan Micra N-TEC auf nur 800 Modelle.

Bild: Nissan

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 27.10.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.