Toyota C-HR GR Sport: Neues Topmodell für Crossover

Toyota C-HR GR Sport: Neues Topmodell für Crossover

Toyota legt nach: Fortan ist der Crossover C-HR als neues Topmodell GR Sport zu ordern. Logisch, dass dieser ein paar optische Extras mitbringt. Erhältlich ist der Toyota C-HR GR Sport ab dem neuen Jahr.

Toyota schärft den C-HR. Ab Januar 2021 ist der Crossover als neues Topmodell GR Sport zu haben. Das Kürzel GR geht übrigens auf die hauseigene Rennsportabteilung Toyota Gazoo Racing zurück. Entsprechend schärfen die Japaner die Optik. Zum Beispiel mit einem dunkel verchromten Grill und einem sportlichen Spoiler. Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer sind in nun Schwarz eingefasst. Seitlich fallen außerdem Zierleisten in schwarzer Klavierlackoptik auf. Außerdem spezifische Leichtmetallfelgen in 19 Zoll. Das Heck zeigt ebenfalls schwarz eingefasste Leuchten samt einer passenden Zierleiste unterhalb der Stoßstange. Farblich stehen dem GR Sport schließlich acht Zweifarblackierungen zur Wahl.

Toyota C-HR GR Sport: Alcantara & Ziernähte

Auch im Interieur setzt Toyota auf Sportlichkeit – sowie ein silbernes Finish. Serie sind generell Sitze mit Alcantara und rot-grauen Ziernähten. Quasi die typische GR-Tradition. Ebenfalls rote Kontrastnähte zieren das Lenkrad in Leder sowie den Schalthebel. Dazu kommen diverse Schmuckleisten, der typische GR-Knopf zum Starten des Motors oder das GR Sport Logo. Dieses ziert obendrein den TFT-Screen in der Instrumententafel.

Bestseller Nr. 1
LFOTPP Mittelkonsole Aufbewahrungsbox für C-HR, CHR Armlehne Organizer Mittelarmlehne Handschuhfach, Tray Storage Box Auto Zubehör*
Für Toyota C-HR NGX50 ZYX10 2016 2017 2018 2019 2020; Lieferumfang: Armlehne Aufbewahrungsbox, Anti Rutsch Pad (Blau)
15,17 EUR
Bestseller Nr. 3
Gummi Fußmatten Automatten fahrzeugspezifisch AZUGA AZ10092441 Gummimatten*
Passgenaue Gummi Fußmatten für Toyota C-HR ab 2016 - KEINE Universalmatten; 4-teiliger Satz Gummimatten (2 Matten für vorn, 2 für hinten)
27,90 EUR

Ansonsten ist der Toyota C-HR GR Sport vollausgestattet. Standard sind getönte Scheiben im Fond, ein schlüsselloser Zugang, automatisch anklappbare Außenspiegel, Voll-LED-Scheinwerfer mit AFS-Funktion sowie ein Premium-Audiosystem von JBL.

Aufgefrischt: Toyota C-HR Lounge

Neben dem GR Sport frischt Toyota zudem die Ausstattung Lounge auf. Statt auf sportliche Exklusivität setzt der Toyota C-HR Lounge mehr auf Eleganz. Neu sind bei der Ausstattung die 18-Zöller sowie die Lackierung Manganbronze Metallic. Optional ist eine Volllederausstattung in Braun und Schwarz erhältlich.

Generell verbessert – unabhängig von der Linie – ist außerdem die Sicherheit. So bekommt der C-HR die neueste Generation von Toyota Safety Sense, das diverse Assis bündelt. Zum Beispiel ist der Pre Collision Notbremser um etliche Funktionen erweitert. Etwa mit einer Lenkunterstützung, die zusammen mit der Fußgänger-Erkennung beim Umfahren von Hindernissen hilft. Will der Fahrer abbiegen und übersieht dabei Gegenverkehr oder einen Fußgänger, warnt und bremst wieder der Kreuzungsassistent. Neu oder modifiziert sind außerdem der Spurhalteassistent oder die adaptive Geschwindigkeitsregelung.

Unter der Haube bleibt alles beim Alten. Zumindest bei den Hybriden mit 122 bzw. 184 System-PS. Der 1.2 Turbobenziner scheint dagegen gestrichen. Preise zum neuen GR Sport sind übrigens noch keine bekannt.

Bild: Toyota

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 22.01.2021. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.