Mazda CX-5 2019: mehr Komfort, mehr Sicherheit, mehr Skyactiv

Mazda CX-5 2019

Edler, komfortabler und sicherer: So preist Mazda das neue Modelljahr seines CX-5. Tatsächlich bringt der Mazda CX-5 2019 ein neues Interieurpaket in Nappaleder sowie optimierte Skyactiv-Technologien mit.

Mazda schärft zum neuen Modelljahr 2019 sein Mittelklasse-SUV CX-5. Neben diversen Modifikationen an Fahrwerk, Lenkung und der Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control Plus bekommt der Japaner mehr Serie. Diese zeigt sich vor allem im Interieur. Neu ist zum Beispiel das TFT-Display i-Activ in Farbe, dass fortan in der Topausstattung Sports-Line mittig im Kombiinstrument platziert ist. Der Screen zeigt Tempo, typische Infos zum Fahrzeug oder die Einstellung der optionalen Mazda Radar Cruise Control (MRCC).

Ab der Linie Center-Line sind nun Smartphones per Apple CarPlay oder Android Auto einbindbar. Entsprechend sind typische Apps direkt über das Infotainment Mazda Connect und dem zentralen Screen zu nutzen. Die Bedienung erfolgt entweder direkt über den Touchscreen, dem Multi Commander auf der Mittelkonsole oder per Sprachbefehl. Ganz neu ist außerdem das Sports-Line Plus-Paket. Inhalt: belüftete Sitze in braunem Nappaleder, ein schwarzer Dachhimmel, Einlagen aus Echtholz, Applikationen aus Chrom sowie 19-Zöller in einem exklusiven Hochglanzfinish.

Neues Sondermodell: Mazda CX-5 Kangei

Neben den bekannten Linien legt Mazda zudem ein neues Sondermodell auf, den CX-5 Kangei. Die Basis des Mazda CX-5 Kangei stellt die Executive-Line, welche allerdings einige zusätzliche Features mitbringt. Mazda nennt hier unter anderem

  • eine elektrische Heckklappe,
  • Leichtmetallfelgen in 19 Zoll und Silber
  • samt Reifen in 225/55 R19,
  • das Mazda Navigationssystem sowie
  • das i-Activsense Paket.

Letzteres enthält einen 360° Monitor mit Rückfahrkamera, ein Head-up Display mit Verkehrszeichenerkennung, den City-Notbremsassistent Plus (SCBS-R) rückwärts sowie eine Müdigkeitserkennung.

Kunstleder Überzüge Carbon Universell geeiget für Mazda CX-5-2stk Set - Schwarz
Angebot Ablagefach inbay® für Mazda CX-5 - Qi Standard
tuning-art BL910 Ladekantenschutz mit 3D Profil Abkantung Fahrzeugspezifisch

CX-5 2019: Alle Motoren nun Euro 6d-temp

Auch bei den Motoren legt Mazda nach. Alle Antriebe des Mazda CX-5 2019 entsprechen nun dank diverser Modifikationen und einer neuen Abgasreinigung der Norm Euro 6d-temp. Mehr noch: Der 2,5 Liter große Skyactiv-G 194 mit Zylinderabschaltung ist nun auch als Fronttriebler zu haben. Bisher gab es den Benziner allein mit Allrad. Als Getriebe ist wie zuvor allein die Automatik Skyactiv-Drive mit sechs Stufen verfügbar. Mit Frontantrieb kommt der Skyactiv-G 194 jedenfalls im Mix auf 7,1 l/100 km (CO2: 161 g/km). Ebenfalls mit Front- oder Allradantrieb zu ordern ist der kleinere Skyactiv-G 165 mit zwei Litern und 165 PS (121 kW). Dieser schluckt je nach Antrieb 6,4 bis 7,2 l/100 km (CO2: 145 bis 163 g/km). Der Allrader ist mit Automatik erhältlich, Standard ist hingegen das Skyactiv-MT Schaltgetriebe mit sechs Gängen.

Alternativ steht der Diesel Skyactiv-D mit 2,2 Litern Hub, vier Zylindern sowie 150 PS (110 KW) oder 184 PS (135 kW) zur Option. Beide Versionen sind gegen Aufpreis mit Automatik gepaart. Beim großen Diesel Skyactiv-D 184 ist der i-Activ Allrad Serie. Preisänderungen nannte der Hersteller für den Mazda CX-5 2019 keine.

Bild: Mazda

Dir gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn doch im Social Web. Tausend Dank!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient SUV-Motors.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 29.11.2022. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert